STIFTUNG ZUR FÖRDERUNG DES STUDIENGANGS MASTER IN LAW AND ECONOMICS AN DER UNIVERSITÄT ST.GALLEN

Was ist Law & Economics?

Der Studiengang Law & Economics bietet Studenten ein interdisziplinäres Kombinationsstudium auf Bachelor- und Masterstufe, welches die Verbindung einer juristischen Grundausbildung, die den Zugang zur Anwaltsausbildung verschafft, mit wirtschaftswissenschaftlichen Elementen abrundet.

 

Die MLE-Stiftung

Die Stiftung zur Förderung des Studiengangs Master in Law and Economics an der Universität St. Gallen (MLE-Stiftung) wurde im Juli 2004 auf Initiative von Prof. Dr. Peter Nobel und Prof. Dr. Robert Waldburger et. al. gegründet. Sie unterstützt die Finanzierung des Studiengangs und dient als Bindeglied zur Öffentlichkeit sowie als Instrument zum praxisorientierten Dialog. Zudem fördert sie die Zusammenarbeit mit Forschung und Wirtschaft als auch den Austausch mit nationalen und internationalen Institutionen im Bereich „Law and Economics“.

AKTUELLES

Sports as Business Conference in Rio de Janeiro

Am 15. August 2016 fand im Rahmen der Olympischen Spiele die „Sports as Business Conference“ im House of Switzerland in Rio de Janeiro statt. In diesem Jahr lag der thematische Fokus auf rechtlichen Aspekten der Reorganisation des Brasilianischen Fussballs, der Herausforderung eines Zusammenwirkens von Sport und Bildung sowie Unternehmertum. Neben dem Auftritt von zahlreichen namenhaften Experten wurde diese Veranstaltung von Prof. Dr. Dr. Peter Sester, Lemann Professor am Institut für Finanzwissenschaft, Finanzrecht und Law and Economics (IFF-HSG) der Universität St.Gallen, moderiert.

Weitere Informationen finden sich hier.

Stiftungsratssitzung

Am 2. November 2016 findet im MLE-Haus die alljährliche Stiftungsratssitzung statt. Die Einladungen für diese Veranstaltung folgen.